Wald. OPTIONEN. Charmantes Einfamilienhaus mit Potenzial auf 227m² + zusätzlichem Grundstück.

Objektart
Grundstück
Objekttyp
Wohnen
Vermarktungsart
Kauf
Wohnfläche
ca. 227 m²
Anzahl Zimmer
9
Baujahr
1950
Ort
Solingen / Wald
PLZ
42719
Kaufpreis
530.000,00 €
Provisionsfrei
Nein
Außen-Provision
3,57% inkl. MwSt
zzgl. MwSt. auf Provision
Nein
Gesamtfläche
ca. 341 m²
Einliegerwohnung
Nein
Anzahl Badezimmer
4
Anzahl sep. WC
1
Grundstücksgröße
ca. 1.123 m²
Nutzfläche
ca. 124 m²
Fahrstuhl
Kabel Sat TV
Nein
Kamin
Loggia
Nein
Treppen
Sauna
Nein
Unterkellert
Ja
Balkon
Nein
Terrasse
Nein
Anzahl Terrassen
1
Garten
Befeuerung
Heizungsart
wesentlicher Energieträger
Gas
Endenergiebedarf
333,7 kWh/(m²a)
Energieausweis
Bedarfsausweis
Energieeffizienzklasse
H
Warmwasser enthalten
Nein
Denkmalgeschützt
Nein
Vermietet
Ja
ImmoNr
STS1432

Beschreibung

Einzigartige Gelegenheit. Bestandsimmobilie plus bebaubares Grundstück auf 1.123m² Gesamtgrundstücksfläche.

Das charmante Einfamilienhaus mit Anbau wurde 1950 auf einem 572m² großem Grundstück erbaut und verfügt über eine Wohnfläche* von ca. 227m,² die sich auf drei Etagen verteilt.
Sie betreten die modernisierungsbedürftige Immobilie über den Eingangsbereich und finden viel Platz für Ihre Ideen: Im Erdgeschoss liegen neben dem Wohnzimmer, der Küche und einem Gäste-WC noch zwei weitere Zimmer. Im Obergeschoss befinden sich drei Zimmer und ein Bad (derzeit als Küche genutzt). Im mit leichten Schrägen versehenen Dachgeschoss befinden sich ebenfalls drei Zimmer und ein Gäste-WC. Im Spitzboden der Immobilie sind weitere Stauflächen.
Das Haus ist vollunterkellert und verfügt über einen pflegeleichten Garten mit altem Baum- und Strauchbestand auf der Rückseite des Grundstücks. Eine konkrete Einfriedung ist nicht vorhanden. Hier lässt sich eine schöne Terrasse und auch Grünfläche gestalten. Der Ausgang auf der Rückseite des Hauses erfolgt über drei Steinstufen von der Küche aus. Zur Immobilie gehört keine Garage; es befinden sich jedoch genügend öffentliche Stellplätze direkt vor dem Haus.
Das Haus eignet sich ideal für Familien mit oder ohne Kinder. Durch das vorgelagerte Treppenhaus wäre auch ein Umbau in abgeschlossene Wohneinheiten - z.B. für Mehrgenerationenwohnen oder eine Vermietungsstrategie - denkbar. In jedem Fall findet sich hier ausgesprochen viel Potenzial, um den Traum vom Wohnen nach den eigenen Wünschen und Vorstellungen entsprechend zu gestalten.
*Die ursprünglich als Wohnhaus errichtete Immobilie wurde nach Nutzungsänderung zuletzt als Labor genutzt. Daher handelt es sich bei den hier bezeichneten Flächen strenggenommen aktuell um Nutzfläche; wir gehen allerdings davon aus, dass durch einfache Nutzungsänderung (beim Bauamt der Stadt Solingen) dies wieder in Wohnfläche umgewidmet werden kann. Sprechen Sie uns gerne hierzu an.
Bis zum 31.12.2024 ist die Immobilie noch als Praxis/Labor ohne Patientenverkehr vermietet.

Das neben der Immobilie befindliche Grundstück, auf das sich der Anbau des Hauses erstreckt, ist ebenfalls zu erwerben. Die zum Verkauf stehende Parzelle erstreckt sich über eine Fläche von 551m² und befindet sich in einem allgemeinen Baugebiet. Es gibt an dieser Stelle keinen Bebauungsplan. Die Bebaubarkeit richtet sich nach der Umgebungsbebauung ( § 34 II BauGB). Die Nachbarschaftsbebauung besteht aus überwiegend zwei- und mehrgeschossiger Ein- und Mehrfamilienhausbebauung.
Das Grundstück ist mit teilweise altem Strauch- und Baumbestand bestückt.
Die jeweiligen individuellen Möglichkeiten der Nutzung der Immobilie und des Grundstücks bitten wir mit Ihrem Makler und ggf. dem Bauamt abzuklären.
Lassen Sie sich von den Möglichkeiten dieser charmanten und soliden Immobilie im Rahmen einer persönlichen Besichtigung überzeugen. Zögern Sie nicht Herrn Stefan Siepmann hierzu zu kontaktieren.

Lage

Die Immobilie befindet sich inmitten einer Wohnstraße unweit der attraktiven Walder und Ohligser Innenstädte. Geschäfte des täglichen Bedarfs und ansprechende Einzelhandelsfachläden finden Sie dort. Die Nutzung dieser Möglichkeiten ist ebenso naheliegend wie der Weg in die Natur: Das schöne Lochbachtal lädt zu sämtlichen Freizeitaktivitäten im Grünen ein.

Schulen und Kindergärten finden Sie ebenfalls in Ihrer direkten Nachbarschaft; der öffentliche Personennahverkehr ist wenige Schritte von Ihrer Haustüre entfernt.

Die beliebte Stadt Haan bietet Ihnen aufgrund der gegebenen Nähe zudem diverse Alternativen, Ihre Zeit in der weitreichenden Natur oder in der sympathischen Innenstadt zu verbringen.
Die Anbindung an die A46 ist über die Autobahnauffahrt Haan-Ost nur wenige Kilometer entfernt und ermöglicht Ihnen einen hervorragenden Anschluss an die Großstädte Köln und Düsseldorf.

Weitere Informationen

Der Kaufpreis für die Immobilie beträgt 530.000€ zuzüglich der vom Käufer zu zahlenden Provision in Höhe von 3,57% inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer. Wir sind vom Eigentümer allein beauftragt, Verhandlungen mit Interessenten zu führen.
Der Makler-Vertrag mit uns kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Grunderwerbsteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer. Sollte das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns dies bitte unverzüglich mit. Die Weitergabe dieses Exposés an Dritte ohne unsere Zustimmung löst gegebenenfalls Courtage- bzw. Schadensersatzansprüche aus.
Kleingedrucktes:
Alle Angaben basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Zwischenverkauf bleibt vorbehalten.

Ansprechpartner

Herr

Stefan

Siepmann

KUBIKOM Immobilien GmbH

Keldersstr. 6

42697

Solingen

+49 212 65 00 10 90

stefan.siepmann@kubikom.immo

Nach oben scrollen