Kapitalanlage in Köln: 3 2-Zimmer-Wohnungen auf einen Streich!

icon-door

Zimmer

2

icon-plan

Wohnfläche

154 m²

icon-money

Kaufpreis

415000 €

Daten

Objektart

Mehrfamilienhaus

Zimmer

2

Wohnfläche

154 m²

Grundstücksfläche

373 m²

Etagenzahl

3

Personenaufzug

nein

Objektzustand

Gepflegt

Ausstattung

Normal

Alt-/Neubau

Altbau

Baujahr

1976

Modernisierung/Sanierung

1995

Heizungsart

Etagenheizung

Wesentliche Energieträger

Erdgas leicht

Energieausweistyp

Bedarfsausweis

Endenergiebedarf

204.5 kWh/(m²*a)

Energieausweis

liegt vor

Energieausweis gültig bis

12.10.2028

Energieausweis Datum

13.10.2018

Stellplatz

Aussenstellplatz

Anzahl Stellplatz

2

Denkmalschutzobjekt

nein

Einheitenanzahl

3

Mieteinnahme pro Monat

1316 €

Jahresnettomiete

15792 €

Kosten

Kaufpreis

415000 €

Provision

4.76 % des Kaufpreises inkl. 19% MwSt.

Objektbeschreibung

Ein Mehrfamilienreiheneckhaus in Köln Wahnheide / Porz, mit drei Etagen und je einer 2-Zimmer-Mietwohnung pro Etage. Alle drei Wohnungen sind vermietet, 2 bereits seit vielen Jahren, alle Mieten werden pünklich gezahlt.
Der zum Verkauf stehend Gebäudeteil ist baulich mit einem Einfamilienhaus verbunden, grundbuchlich aber getrennt.
Die Wohnungen sind in altersentsprechend gepflegtem Zustand. Die Heizungsanlage wurde 1995 erneuert, Sanierungsrückstand besteht nicht.
2 Stellplätze vor dem Haus.

Ausstattung

Ein kleines Mehrfamilienhaus, mit
- drei Etagen und drei Wohnungen, jeweils mir 2 Zimmern, Küche, Diele, Bad
- EG-Wohnung mit Terrasse und Gartennutzung
- Wohnung 1. OG mit Balkon
- Wohnung DG modernisiert: neue Böden, Fliesenspiegel Küche, Duschbad komplett
- Gasetagenheizung für jede Wohnung
- das Haus ist voll unterkellert
- 2 Stellplätze

Lage

Köln, Wahnheide/Porz, Scheuermühlenstraße 34, eine ruhige Nebenstraße. Alles für den täglichen Bedarf finden Sie in der näheren Umgebung. Das Dienstleistungszentrum der Bundeswehr und das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt sind nur wenige 100 m entfernt, über die B 8 und die BAB 59, oder den nah gelegenen Flughafen Köln/Bonn ist man schnell mit dem Rest der Welt verbunden. Für die Naherholung stehen u. a. der Rhein, die Wahner Heide, oder das Bergische Land zur Verfügung. Aus der guten Lage resultiert auch eine gute Mieternachfrage.

Sonstiges

Der jeweilige Mieter schließt für seine Gasetagenheizung einen sep. Versorgungsvertrag ab und bestimmt dann maßgeblich seine Kosten selbst. Für den Eigentümer besteht damit der Vorteil, keine jährliche Heizkostenabrechnung für den Mieter erstellen zu müssen.
Das Haus ist nicht aufgeteilt, Teilungspläne/Teilungserklärung liegen nicht vor.
Die Mieten wurden in 2019 soweit möglich angepasst, die Rendite liegt bei 3,8 % p.a..

Hinweis:
Alle Angaben nach bestem Wissen. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Der Käufer zahlt im Erfolgsfall an die Firma Angelika Sänger Immobilien eine Käufer-Maklerprovision in Höhe von 4,76 % inkl. 19% MwSt.. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.

Scroll to Top